Wie Du den perfekten Fotobox-Hintergrund auswählst!

Warum ist ein Fotobox-Hintergrund so wichtig?

Der richtige Fotobox-Hintergrund macht das Foto erst interessant und verleiht ihm eine wirkungsvolle Stimmung. Wenn nicht der passende Hintergrund vorhanden ist, kommen die Personen bzw. Personengruppen vor der Linse gar nicht richtig zur Geltung. Der Fotobox-Hintergrund rückt die Menschen vor der Kamera in den Mittelpunkt und verleiht jedem Foto ein ganz besonderen Flair. Das tolle Ergebnis soll für die Ewigkeit in unserer Erinnerung bleiben!

Du erfährst hier welche Fotobox-Hintergründe geeignet sind, in welchen Fällen Du auf ein Hintergrundsystem zurückgreifen solltest und wie du bei uns einen passenden Hintergrund buchen kannst. Somit hast Du eine lebenslange und einzigartige Erinnerung an Dein Event mit grandiosen Fotobox-Fotos.

Wann benötige ich einen Fotobox-Hintergrund?

Bietet die Eventlocation keinen geeigneten Hintergrund für die Fotos (freie, saubere, neutrale Wand etc.), ist ein Hintergrundsystem mit einem hochwertigen Stoff in verschiedenen Farben wie weiß, grau, rot oder schwarz unverzichtbar.

1. Beispiel: Fotobox-Foto mit Hintergrundsystem und ohne Hintergrundsystem

 

Fotobox-Hintergrund mit und ohne Hintergrundsystem
Fotobox-Hintergrund mit und ohne Hintergrundsystem

2. Beispiel

Die Wand ist weiß, jedoch sind links und rechts davon eine Tür, eine Steckdose und die Garderobe zu sehen. Dies lenkt stark ab!

Weiße Wand mit Steckdose und Tür
Fotobox-Hintergrund Weiße Wand mit Störung

Entscheidest Du Dich für das Hintergrundsystem beachte, dass Stoff nicht gleich Stoff ist! Es ist wichtig, dass das Material des Hintergrundstoffes eine bestimmte Dicke aufweist. Achte auf einen hochwertigen Stoff, denn wenn Du einen zu leichten, dünnen Stoff wählst, scheint dieser durch und erzeugt schneller Falten und somit Schatten.

Unsere Hintergrundstoffe weisen eine Stoffqualität von 280g/m² aus. Der Kunstfaserstoff ist somit lichtundurchlässig, absolut blickdicht und hat keine Falten.

Weißer Fotobox-Hintergrund
Weißer Fotobox-Hintergrund

Wann benötige ich keinen Fotobox-Hintergrund?

Die Eventlocation bietet z.B. eine schicke, rustikale Betonwand oder eine edle Steinwand?

Vorhandener Fotobox-Hintergrund
Beispiel Betonwand
Vorhandener Fotobox-Hintergrund
Beispiel Steinwand

Kannst Du Dir das als Hintergrund vorstellen? In dem Fall benötigst Du kein Hintergrundsystem. Beachte dabei, dass viele kleine Objekte im Hintergrund, die im ersten Moment nicht auffallen, nur von den Personen ablenken und als störend empfunden werden können. Darunter zählen wir Türen, Heizkörper, Fenster, Steckdosen, Bilder oder Spiegel. Diese unschönen Objekte können teilweise alle Fotobox-Fotos ruinieren!

In welchen Fällen ist der Greenscreen geeignet?

Die “Greenscreen-Technik” ist ein Verfahren, welches bei Fotoaufnahmen angewandt wird und es erlaubt Gegenstände oder Personen nachträglich vor einem beliebigen Hintergrund zu setzen.

Hast Du Dir schon immer eine Hochzeit mit besonderer Kulisse gewünscht? Mit dem grünen Fotobox-Hintergrund ist es möglich die Fotos mit einem wunderschönen Hintergrund zu erstellen! Die Gäste stellen sich vor den grünen Hintergrund, lösen das Fotobox-Foto aus und auf dem Monitor wird dann das gewünschte Bild eingefügt.

Greenscreen Beispiel
Greenscreen Beispiel

Ein Motiv Deiner Wahl wird ganz einfach und blitzschnell zu Deinem Fotobox-Hintergrund.

Fazit

Wenn man mit viel Fantasie und Kreativität unbeschreiblich und einzigartig schöne Momente für immer festhalten möchte, ist ein geeigneter Hintergrund unverzichtbar.

Wie schon erwähnt, ist es wichtig, dass der Fotobox-Hintergrund ruhig wirkt, nicht von den Personen ablenkt und keine störenden Objekte aufweist. Wählt man einen Hintergrundstoff aus, muss dieser faltenfrei sein. Gelungene Bilder bekommt man nur mit einem faltenfreien Hintergrund!

Du feierst demnächst ein Event und möchtest eine Fotobox mit Hintergrundsystem buchen? Schau einfach mal in unserem Store vorbei und überzeug Dich von unseren Produkten. hier klicken

Eine Alternative wäre ein individuelles Layout für die Fotos, möglich auch als Collage. Für mehr Infos Hier klicken.